4. Juni 2020 | Österreich
Hero Image
4. Juni 2020
Österreich
Forum Produktion 2020

Das Forum Produktion 


wird von der

  • Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und dem
  • Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) veranstaltet. 
     

Aufgrund der Ereignisse im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) kann das Forum Produktion nicht wie gewohnt in einer Veranstaltungslocation durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird das Forum Produktion 2020 ONLINE stattfinden. Der entsprechende Zugang zum Veranstaltungs-Tool wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn übermittelt.

Hochkarätige Experten und Expertinnen diskutieren über Trends und Entwicklungen in der Produktion. Darüber hinaus ist das Forum Produktion den aktuellen Ausschreibungen "Produktion der Zukunft" und weiteren nationalen und internationalen Fördermöglichkeiten zu Produktion und Materialforschung in der FFG gewidmet.

Ziel des Forum Produktion ist die Diskussion über aktuelle und zukünftige Herausforderungen und Chancen in der Produktion sowie die Vernetzung der Community. Erfahren Sie in diesem interaktiven Veranstaltungsformat, welche Entwicklungen in den folgenden dynamischen Themenfeldern zu erwarten sind:
 

Themenfelder

  • Industrie 4.0
  • Kreislaufwirtschaft
  • Photonik
  • Nanotechnologie
  • Smart Textilien

Die Veranstaltung richtet sich an sämtliche Akteure der österreichischen und internationalen Produktionsbranche.

Zur Eröffnung der aktuellen Ausschreibungen "Produktion der Zukunft" bietet das Forum Produktion Informationen zu den aktuellen Forschungsschwerpunkten. Ebenso werden weitere Förder- und Einreichmöglichkeiten im Bereich Produktion vorgestellt.

Melden Sie sich bereits jetzt zur Veranstaltung an.
 

5 Minutes / 1 Slide

Im Zuge der Anmeldung können Sie einerseits bereits Interesse am Format "5 Minutes / 1 Slide" bekunden. Hier können Sie neue Projektideen vorstellen um Forschungs- und Entwicklungspartner zu finden. Die Veranstaltungsagentur GPK wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen um die weitere Vorgehensweise abzuklären.
Die Anmeldung ist bis 28. Mai möglich.
 

B2B Meetings

Im Zuge der Anmeldung können Sie sich auch für die B2B Meetings registrieren um in 15-minütigen virtuellen Gesprächen potentielle zukünftige Projekt- und Kooperationspartner kennenzulernen. Ab 28. Mai können Gespräche gebucht werden, Sie erhalten dazu rechtzeitig eine separate Nachricht.
 

Anmeldung

Sie können bei Ihrer Anmeldung zwischen folgenden beiden Anmeldevarianten wählen.

Ihre Anmeldung ohne B2B Teilnahme

Sie können sich an der Veranstaltung anmelden, ohne dass Ihre Daten für andere Teilnehmer sichtbar gemacht werden. Eine Teilnahme an den B2B Meetings ist dann jedoch nicht möglich.

Ihre Anmeldung mit B2B Teilnahme

Möchten Sie an den B2B Meetings Teilnehmen, dann werden Ihre Kontaktdaten für andere Teilnehmer sichtbar gemacht.

In beiden Fällen ist vorab die Erstellung eines Passwortes im Zuge der Anmeldung über das b2match Anmeldetool notwendig, damit Sie in weiterer Folge Ihre personalisierte Agenda einsehen können.

Ihre Anmeldung zur Präsentation eines Vortrags im Format 5 Minutes / 1 Slide ist in beiden Anmeldungsfällen möglich.

Die Anmeldung zum Forum Produktion ist kostenlos.

Ort

Online

Veranstalter

Meetings

Teilnehmer 112
Meetings 25

Teilnehmer

Albanien 1
Österreich 243
Weißrussland 1
Deutschland 2
Japan 1
Gesamt 248

Teilnehmer

Unternehmen 83
Forschungseinrichtung 94
Universität 29
Andere 43
Gesamt 249